Ehemalige Mitarbeiter

Version vom 30. August 2021, 20:42 Uhr von Thwien (Diskussion | Beiträge) (Filmvorführer Herr Sommer (1991 - 1999))

In den Filmtheatern Universum und Berolina haben so viele Mitarbeiter*innen gewirkt, dass es nicht möglich ist, alle zu nennen und alle zu erinnern. Im Kino arbeiten Theaterleiter*innen, Theaaterleiterassistent*innen und Filmvorführer*innen, Kassierer*innen und Platzanweiser*innen, Süßwarenverkäufer*innen und Reinigungskräfte. Aber auch Elektriker*innen und Dekorateur*innen. Namen und Fotos von lebenden ehemaligen Mitarbeiter*innen werden mit deren Einverständnis veröffentlicht.

Filmvorführer Hans-Heinrich Müller (1964 - 1997)

Filmvorführer Herr Müller (2004)

Herr Hans-Heinrich Müller war von 1964 bis 1997 Filmvorführer des Universum Filmtheaters und des Berolina Filmtheaters.

Zuvor war er von 1946 bis 1952 Filmvorführer des Kinos Reuter-Lichtspiele in Stavenhagen / Mecklenburg-Vorpommern. Nach seiner Flucht nach Westdeutschland war er 1953 Filmvorführer im Filmtheater Schadow-Theater an der Schadowstraße 71 in Düsseldorf. 1954 arbeitete er vertretungsweise für acht Wochen als Filmvorführer im Residenz-Theater. Von 1953 bis 1964 war er Filmvorführer des Studio im Europa Palast im Defaka (später Horten / Kaufhof) gegenüber vom späteren Universum Filmtheater.

Filmvorführer Thomas Wien (1985 - 1999)

Filmvorführer Thomas Wien (1987)

Ich war von 1985 bis 1999 Filmvorführer des Universum Filmtheaters und des Berolina Filmtheaters.

Von 1986 bis 1988 war ich für die 16mm-Filmtechnik und -vorführung in meiner Schule an der Graf-Recke-Straße zuständig. Im Juli 1988 führte ich mit einem transportablem 35mm-Projektor die Filme auf dem 3. Open-Air-Filmfestival Kino bei Nacht auf dem Düsseldorfer Rathausvorplatz, auf dem Fürstenplatz und im Benrather Schlosspark vor.

Von 1989 bis 1992 arbeitete ich im Residenz Kino an der Graf-Adolf-Straße, dann wieder von 1992 bis 1998 im Universum Filmtheater. Von 1998 bis 1999 war ich Filmvorführer im Ufa Palast am Düsseldorfer Hauptbahnhof und für die Urlaubsvertretung im Universum Filmtheaters bis zur dessen Schließung. 1999 arbeitete ich bei den Metropol Filmkunstkinos in Düsseldorf. Von 2002 bis 2009 arbeitete ich dann als Filmvorführer im Ufa Forum Oberkassel (später Cinestar Düsseldorf).

1998 lernte ich das Filmvorführen des IMAX-Projektors in Bochum. Von 1999 bis 2001 war ich als Übersetzer für IMAX Kanada tätig und übersetze über 600 Seiten der amerikanischen Bedienungsanleitung der IMAX-Projektiostechnik ins Deutsche. 2001 besuchte ich die IMAX Corporation in Kanada.

Theaterleiter Herr Eberhardt (1990 - 1993)

Theaterleiter Herr Eberhardt (1992)

Herr Eberhardt war von Oktober 1990 bis Juni 1993 Theaterleiter des Universum Filmtheaters und des Berolina Filmtheaters. Mit einem Alter von 23 Jahren war er ein sehr junger Theaterleiter. Er führte in dieser Zeit die deutschlandweite Filmdisposition der Filme des Kinderkinos (KIK). Dafür hat er viele Nächte im Theaterleiterbüro verbracht. Später kam die Unterstützung durch Computer hinzu, um dieser Menge an Arbeit Herr zu werden. In der Urlaubszeit brachte er seine Katze namens "Mietze" ins Kino, um welche sich Herr Hans-Heinrich Müller dann sehr liebevoll gekümmert hat. Herr Eberhardt war in der Zeit Theaterleiter als die Kinos und Vorführraume 1992 umfangreich modernisiert wurden.

Filmvorführer Herr Sommer (1991 - 1999)

In den 1970er Jahren lernte Herr Sommer in der ehemaligen DDR an der Zentralen Betriebsschule des Lichtspielwesens (ZBdL)[1] in Langenau in zwei Jahren den Beruf des Filmvorführers. Neben dem Filmvorführen wurden auch Inhalte zu Elektrotechnik, Elektronik, Schaltungstechnik, Optik und Metallverarbeitung vermittelt. Auch legte er dort die Meisterprüfung als Filmvorführer ab. Er arbeitet viele Jahre im Metropol Theater an der Leipziger Straße 24 in Gera[2], bis 1991 dieses Kino von der Ufa übernommen wurde. Ihm wurde angeboten in Düsseldorf zu arbeiten und damit wechselte er 1991 zum Universum und Berolina Filmtheater, um Herrn Hans-Heinrich Müller nach seinem Ruhestand im Jahr 1992 abzulösen. Dort arbeitete er bis zur Schließung von Universum und Berolina im Jahr 1999. Danach war er bis 2019 Filmvorführer im Ufa-Palast Forum Oberkassel (später Cinestar).

Referenzen

  1. https://www.filmvorfuehrer.de/topic/182-filmschule-langenau/?tab=comments#comment-1321
  2. http://filmtheater.square7.ch/wiki/index.php?title=Gera_Metropol-Theater